Freitag, 28. November 2014

Update#7 - neue Richtung auf YouTube, mehr Blog und anderes

Liebe Leser,

wir schreiben heute den 28.11.2014, welcher ein Freitag ist und bedeutet, dass morgen Samstag ist und damit Wochenende. Ich muss gestehen, dass ich mich sehr auf dieses Wochenende gefreut habe, auch wenn gar nichts besonderes stattfindet. Die Woche war sehr anstrengend aus geistiger Sicht und ich habe mich mit vielen Gedanken rumschlagen müssen.



Es fing damit an, dass ich am Montag aufgewacht bin und überhaupt keine Lust hatte die Uni zu besuchen. Während ich dann morgens vor meinen Vokabeln saß und überlegt habe, wie man es möglichst schnell Freitag werden lassen kann, habe ich entschieden die letzte Philosophie Veranstaltung ausfallen zu lassen und mich einfach nach Hause zu begeben. Die habe ich vor allem vor dem Hintergrund gemacht, dass ich Abends noch ein Tischtennisspiel hatte.

Den Dienstag und Mittwoch sah es dann von der Motivation her nicht anders aus und ich habe mir mal wieder ein wenig mehr Zeit für mich genommen und einfach ein wenig Musik gehört und mir Gedanken über Probleme und Dinge, die mich interessieren, gemacht. Gestern hat sich dann gegeben Abend endlich eine Besserung in der Motivation gezeigt, da ich auf neue Gedanken und Ideen gekommen bin und diese konkrete Formen angenommen haben. Nachdem ich dann gestern sehr früh ins Bett gegangen bin, konnte ich heute morgen sehr gut aufstehen und war mal wieder richtig motiviert. Die Vokabeln sind nur so in meinen Kopf geflogen und ich fühle mich endlich mal wieder gut und motiviert.Die Motivation ist also wieder zurückgekehrt und wird mich nun hoffentlich auch so schnell nicht wieder verlassen.

Wie ihr in der Überschrift dieses Beitrags schon lesen könnt, möchte ich eine etwas neue Richtung auf YouTube einschlagen. Im Grunde ist es keine vollkommen neue Richtung, sondern besser gesagt ein verschieben der Prioritäten. Let's Plays haben mir immer sehr viel Spaß gemacht und ich habe eigentlich alles gespielt, was ich mal spielen wollte. Deswegen werde ich weiterhin dabei bleiben, dass ich erstmal keine Let's Plays mehr mache, auch wenn sich das natürlich irgendwann noch ändern kann. Stattdessen möchte ich nun den "ichpackaus" Kanal in neuem Glanz erstrahlen lassen. Vor gut 11 Monaten habe ich diesen Kanal gestartet und er hat mir seither immer große Freude bereitet. Er stellt die Form von Ästhetik dar, die momentan in meinem Kopf herrscht und deswegen möchte ich da auch wieder voll loslegen.

Diesen Samstag (Morgen) wird wahrscheinlich, nach langer Zeit, auch mal wieder ein Video kommen und in der nächsten oder übernächsten Woche möchte ich dann einen festen Wochenplan etablieren. Es gibt so viele Dinge, die ich euch gerne zeigen wollen würde und die ich auspacken möchte, sodass es da wohl so schnell keinen Mangel an Videos geben wird und es überhaupt kein Problem darstellt regelmäßig zu produzieren bzw. hochzuladen. Wir werden natürlich weiterhin viele japanische Dinge auspacken, aber auch eine Menge an deutschen Sachen. Außerdem wird es auch Blogeinträge zu den einzelnen Videos geben, in denen ich nochmal ein wenig was über die Sachen, die ich im Video gezeigt habe, schreibe und gegebenenfalls Kauflinks verlinke oder euch sogar anbiete die Sachen bei mir zu kaufen, da es Dinge gibt, die ich auch gerne verkaufen wollen würde.

Zum einen möchte ich also den "ichpackaus" Kanal weiter nach vorne bringen und da einen Großteil meiner YouTube-Zeit reinstecken. Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn ihr den Kanal promoten würdet.

Zum anderen möchte ich mehr hier auf dem Blog machen. Ich liebe es einfach zu schreiben und das habe ich in den letzten Tagen auch mal wieder erkannt bzw. habe ich mir schon total lange vorgenommen mal wieder mehr zu schreiben, es aber nie gemacht. Nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem ich es in die Tat umsetzen möchte und über die verschiedensten Dinge schreiben möchte. Dabei möchte ich einfach über alltägliche Dinge, die mir so passieren schreiben, aber auch mal philosophische Fragen diskutieren oder etwas über Japan usw. schreiben. Wichtig ist dabei aber, dass ich absolut keinen Anspruch auf Richtigkeit oder sonstiges erhebe. Ich möchte einfach meinen Gedanken freien Lauf lassen und das aufschreiben, was ich denke, ohne vorher stundenlang recherchiert zu haben. Das kann man machen, wenn man wissenschaftliche Artikel schreibt, aber genau das möchte ich hier eben nicht machen. Es soll ein Blog sein auf dem man die Gedanken eines ganz normalen, unwissenden Dummkopfes lesen kann.

In Zukunft wird es also wesentlich mehr Blogeinträge zu den verschiedensten Themen geben. In den nächsten Wochen werde ich wohl noch viel Zeit damit verbringen erstmal die ganzen Artikel für "ichpackaus" zu den bereits veröffentlichten Videos zu schreiben, aber wenn das alles soweit gemacht ist dann werde ich nach und nach an diesem Blog hier weiterarbeiten und ab dann sind auch regelmäßiger Beiträge zu erwarten.

Ansonsten kann ich euch nur noch sagen, dass ich mich sehr auf die nächsten Wochen freue und hoffe, dass die Änderungen und meine neuen Ideen gut bei euch ankommen werden. In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende. Ich gehe jetzt noch ein wenig Sport treiben und morgen wird dann das neue Pokemon gezockt!

Kommentare:

  1. Was wird eigentlich mit TeamTT passieren. Wird es (wie vorgesehen) ins Eisfach gelegt? Oder kommt da noch was?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird erstmal wie vorgesehen ins Eisfach gelegt, aber was die Zukunft bringen wird, wissen wir alle nicht.

      Löschen