Sonntag, 7. September 2014

Hallo liebe Leser,

wie ich schon vor ein paar Wochen auf Twitter angekündigt hatte, habe ich mir nun mal einen Blog gemacht und zwar auf dieser Plattform. Ob dies nun die beste Plattform zum bloggen ist, weiß ich nicht, aber ich fange nun erstmal hier an. Da mir die ganzen Funktionen und Möglichkeiten der Seite noch nicht vollends bewusst sind, sehen die Posts wahrscheinlich auch ein wenig komisch aus am Anfang. Ich bitte dies zu entschuldigen.

Jetzt aber zum wichtigen Teil. Was erwartet euch auf diesem Blog? Ehrlich gesagt habe ich da selbst keine große Ahnung. Mit diesem Blog wollte ich einen Ort schaffen an dem ich einfach das erzählen kann, was mir gerade in den Sinn kommt und was ich mit der Welt teilen möchte. Es kann sein, dass ich mal über eine Veranstaltung schreibe, auf der ich war und dazu auch ein paar Bilder poste, es kann aber auch sein, dass ich einfach einen fiktiven Text schreibe, vielleicht auch einfach mal komplette Texte auf Japanisch oder Gedichte oder sonst was. Ich möchte diesem Blog keine konkrete Richtung geben, sondern mich hier einfach nach Lust und Laune austoben. Es wird auch keine Tage geben, an denen ich sicher einen Artikel veröffentliche oder sowas. Wenn ich Lust habe und was schreiben möchte, dann mache ich es einfach. Auch kann es sein, dass ich mal Artikel zu Dingen poste, die ich gerne verkaufen würde. Letztens beim Aufräumen habe ich da nämlich zum Beispiel ein paar Dinge gefunden, die ich gerne loswerden wollen würde. Bevor ich die dann bei ebay oder so reinhaue, habe ich gedacht, dass ich euch die einfach mal anbieten könnte. Wenn jemand Interesse an den Dingen hat, kann er sich dann einfach melden, aber das erkläre ich dann alles genau in dem Artikel dazu.



Was genau hier passiert weiß also noch keiner, aber ich habe mir zumindest vorgenommen ein paar Themen philosophischer Natur zu behandeln und euch an ein paar Veranstaltungen teilhaben zu lassen. Auch möchte ich vielleicht die ganze YouTube Geschichte nochmal ein wenig genauer ausführen. Wir schauen mal wo das alles hingeht. Über Kommentare und Gedanken zu den Artikeln, die ich hier veröffentliche, würde ich mich im Übrigen sehr freuen!

Kommentare:

  1. Hallo Kevin, die Idee mit einem Blog finde ich persönliche sehr gut. Ich habe früher schon immer gerne deine Lets Thinks gesehen bzw gehört und die haben mich eigentlich immer ein wenig zum nachdenken angeregt, oder haben einfach Spaß gemacht dir beim philosophieren zu zu hören. Ich freue mich also auf diesen Blog von dir, egal was und worüber du in Zukunft so schreiben wirst. Also dann wünsch ich dir noch einen schönen Start in die neue Woche und man liest sich dann mal oder so ^^.

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee auf jeden Fall
    Freue mich echt schon die Blogs zu lesen und zu kommentieren (bei japanischen Sachen wirds allerdings schwer xD)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen